The fnordkollektiv logo consisting of a stylized 'f' and 'k' on a black background.

Kurse

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von (Remote)-Schulungen via Jitsi an. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail mit der Anzahl an Teilnehmern und ob Sie eine Privatperson oder ein Unternehmen sind. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot.

Rust Kurs (eintägig)

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Programmiersprache Rust vermittelt. Teilnehmende lernen grundlegende Sprachkonzepte kennen und können danach selbstständig die Rust-Welt erkunden.

Kursinhalte:
  • Projekt -Setup und grundlegende Syntax
    • Wie installiere ich Rost und richte ein neues Projekt ein?
    • Wie ist ein Rust -Projekt organisiert?
    • Wie sieht ein grundlegendes Programm aus?
  • Ownership & Borrowing
    • Warum der Aufwand? (was andere Sprachen wie C/C ++ nicht machen)
    • Was ändert sich, wenn ich programmiere, und wie sehen diese Konzepteim Code aus?
  • Datenstrukturen und Traits
    • Wie sind Daten in Rost organisiert?
    • Welche Abstraktionen habe ich zur Hand?
  • Standardbibliothek und Crates
    • Was ist in der Standardbibliothek von Rust enthalten und wie benutze ich sie?
    • Wo finde ich mehr Bibliotheken und wie benutze ich sie?

Rust Kurs (dreitägig)

In diesem Kurs werden die grundsätzlichen Konzepte der Programmiersprache Rust vermittelt. Obwohl dieser Kurs natürlich nicht alles abdecken kann, werden viele Kern-Ideen vermittelt mit denen This workshop is intended to give an insight into important concepts of the programming language Rust. While not covering everything that appears in the Rust world, it covers many ideas and basic tools to solve eine Vielzahl von Programmieraufgaben erledigt werden können.

Kursinhalte:
  • Projekt -Setup und grundlegende Syntax
    • Wie installiere ich Rost und richte ein neues Projekt ein?
    • Wie ist ein Rust -Projekt organisiert?
    • Wie sieht ein grundlegendes Programm aus?
  • Ownership & Borrowing
    • Warum der Aufwand? (was andere Sprachen wie C/C ++ nicht machen)
    • Was ändert sich, wenn ich programmiere, und wie sehen diese Konzepteim Code aus?
  • Datenstrukturen und Traits
    • Wie sind Daten in Rost organisiert?
    • Welche Abstraktionen habe ich zur Hand?
  • Generics
  • Standardbibliothek und Crates
    • Was ist in der Standardbibliothek von Rust enthalten und wie benutze ich sie?
    • Wo finde ich mehr Bibliotheken und wie benutze ich sie?
  • I/O - Wie sind Input und Output organisiert?
  • Parallelisierung & Async
    • Wie kann ich Daten parallel ohne Race Conditions verarbeiten?
    • Wie kann Parallelisierung vereinfacht werden?

Im Kurs werden viele kleine Beispiele besprochen. Teilnehmende lösen Programmierpuzzles um die Sprache kennen zu lernen.

Mit FOSS aufnehmen und produzieren

Sie wollten schon immer Mal einen Podcast aufnehmen, aber Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen und welches Equipment Sie dafür benötigen? Und geht das überhaupt mit freier Software? Und wenn ja, geht es professionell? Wir beantworten Ihnen diese Fragen und zeigen Ihnen, wie man mit freier Software Podcasts in guter Audioqualität aufnimmt, schneidet und veröffentlicht.

Kursinhalt
  • Je nach Kontext: Equipment Tipps (bietet sich an, wenn kein Equipment vorhanden ist)
  • Arbeitsumgebung einrichten (Ubuntu Studio, Jack, Ardour, Plugins)
  • Ardour (DAW) bedienen
  • Aufnahmen bearbeiten und mit Effekten versehen (+ kurze EinfĂĽhrung in Effekte)
  • Crashkurs Jingles/Hintergrundmusik

WorkAdventure

Für verschiedene Kund:innen haben wir bereits WorkAdventure Schulungen gehalten. Das fnordkollektiv hat bereits viele Features (z. B. das Follow-Feature) für die Community Version von WorkAdventure beigetragen und steht in regelmäßigen Austausch mit The Coding Machine bzw. WorkAdventure. Wir versorgen Sie mit dem notwendigen Wissen, um selbst eine WorkAdventure Welt zu bauen und/oder selbst einen eigenen WorkAdventure Server zu betreiben.

Kursinhalt:
  • Der „Tiled‟ Editor
  • Finden und verwenden von Tilesets
  • Belegen der Tilesets mit Funktionen (z. B. Blockieren, EinfĂĽgen von Effekten oder interaktiven Elementen wie das Ă–ffnen einer Website)

Hierfür stehen Ihnen ein Trainingsrepository sowie eine Trainingswelt bereit. Kursunterlagen werden selbstverständlich gestellt.

Datenschutz

Manche sagen, Datenschutz blockiere Fortschritt. Andere sagen, setzt man Datenschutz effektiv ein, hat man gleichzeitig IT-Sicherheit als Schmankerl obendrauf. Wir vom fnordkollektiv setzen auf die zweite Variante und gehen mit Ihnen zusammen durch, worauf Sie bei der Erstellung Ihres Datenschutzkonzeptes achten mĂĽssen. Achtung: Dieser Kurs stellt KEINE Rechtsberatung dar.

Kursinhalt:
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Was sind besonders schĂĽtzenswerte Daten?
  • BuĂźgelder & Wer prĂĽft die Einhaltung des Datenschutzes
  • Betroffenenrechte
  • Folgeabschätzungen und Risikoanalyse
  • Der Auftragverarbeitungsvertrag
  • Was sind TOMs?
  • Datenschutz-Quiz

Ansible

Konfigurationsmanagement mit Ansible ist in aller Munde. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit Ansible Ihre Server und Infrastrukturen automatisieren und mehr Zeit für schöne Dinge haben.

Kursinhalt:
  • Kommandozeilenbefehle
  • Das Inventory
  • Playbooks & Module
  • Templates mit Jinja2
  • AusfĂĽhren eines Playbooks
  • Ansible Lint & Fehlersuche
  • Ansible Vault

Git & GitLab

Git ist ein mächtiges Werkzeug für die Versionierung. Was man mit Git alles machen kann und wie man bspw. GitLab verwenden kann, um seine Prozesse zu verbessern, zeigen wir Ihnen in diesem Workshop.

Kursinhalt:
  • Warum Git?
  • Grundlagen (init, add, commit usw.)
  • Branches
  • Wie fĂĽge ich Ă„nderungen zusammen?
  • Wie ändere ich die Historie?
  • Git-Trickkiste

Linux S.O.S.

Der Kurs richtet sich an Linux-Neulinge und Windows Umsteiger:innen, die noch Fragen zum System haben, oder falls manches einfach noch nicht ganz so klappt wie gewĂĽnscht. Wir gehen hier auf Ihre Fragen zu Linux und Open Source ein und schauen gemeinsam, wie Sie den Umstieg schaffen.